Wednesday, 20.11.19
home Was hilft gegen Zahnschmerzen ? Mundgeruch & Munddusche Kinder & Zahnpflege
Zahn & Zahnschmerzen
Zahnkorrekturen
Aufbau des Zahns
Zahnschmerzen
Zahnfüllungen
Zahnausfall
weiteres über den Zahn ...
Zahnbürsten & Co
Zahnpasta
richtige Zahnbürste
Zahnpflege auf Reisen
Zahnputztechnik
weiteres über die Zahnpflege
Zahnersatz
Gute Zahnarztpraxis
Zahnbehandlung
Plaquekontrolle
Zahnzusatzversicherung
Dentalphobie
weiteres Zahnarztbesuch ...
Mundduschen & Zahnbelag
Munddusche
Mundgeruch
Zahnbelag
Amalgam
weiteres Pflege des Zahns
Kinder und Zahnpflege
Fehlstellung des Gebisses
Zahnpflege - Milchzähne
Babyzahnpflege
Zahnspange
weiteres Kinderzahnpflege ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Zahnerkrankungen

Zahnerkrankungen


Bei der täglichen Ernährung sammeln sich im Mundraum zahlreiche Bakterien und Säuren an. Wenn der Mund nicht täglich gereinigt wird, so können sich Zahnerkrankungen schnell ausbreiten. Besonders die Zahnzwischenräume und hinteren Backenzähne sind davon gefährdet, da sie mit der Zahnbürste nur schwer zu erreichen sind.



Der Zahnbelag ist die Ursache aller Erkrankungen. Er bildet sich aus Essensresten an den Zähnen, abgestorbenen Zellen sowie Sekreten. Wird er nicht durch das Putzen abgetragen, so verbinden sich mit ihm Mineralstoffe und entwickeln sich zu einem festen Zahnstein. Daraus ergibt sich wiederum eine der häufigsten Krankheiten weltweit: Parodontitis.

Bei der Parodontitis ist das Zahnfleisch stark entzündet. Dies zeigt sich durch regelmäßige Blutungen am Zahnfleisch, offenliegende Zahnhälse und Fäulnis an den Zähnen. Im Endstadium der Krankheit greift die Krankheit auf andere Zähne über, lockert sie bis die Zähne ausfallen.

Die zweite, weitverbreitete Krankheit ist Karies. Dabei verfault der Zahn durch Säuren an den Zähnen. Die Ursache dafür liegt in stark zuckerhaltiger Ernährung und kann schon bei Kindern früh auftreten. Zunächst wird durch die Säuren der Zahnschmelz angegriffen. Am Zahn bildet sich ein Loch und kann langfristig den Zahn zerstören.

Bei Zahnerkrankungen sollten bereits erste Anzeichen ernst genommen werden. Wenn das Zahnfleisch blutet oder sich leichte Verfärbungen am Zahn zeigen, sollte der Zahnarzt die Zähne kontrollieren.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Zahnarztbesuch ...

weiteres Zahnarztbesuch ...

Der Besuch beim Zahnarzt Der Besuch beim Zahnarzt kann selbst bei einem gelassenen Menschen ein unruhiges Gefühl in der Magengegend erzeugen. {w486} Doch gut informiert, dürfte ein ...
Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung: Wichtig oder überflüssig? Eine Zahnzusatzversicherung deckt Leistungen ab, die die gesetzliche Krankenkasse nicht trägt und bildet damit die ideale Ergänzung zu Ihrer Vorsorge. ...
Zahnpflege