Wednesday, 20.11.19
home Was hilft gegen Zahnschmerzen ? Mundgeruch & Munddusche Kinder & Zahnpflege
Zahn & Zahnschmerzen
Zahnkorrekturen
Aufbau des Zahns
Zahnschmerzen
Zahnfüllungen
Zahnausfall
weiteres über den Zahn ...
Zahnbürsten & Co
Zahnpasta
richtige Zahnbürste
Zahnpflege auf Reisen
Zahnputztechnik
weiteres über die Zahnpflege
Zahnersatz
Gute Zahnarztpraxis
Zahnbehandlung
Plaquekontrolle
Zahnzusatzversicherung
Dentalphobie
weiteres Zahnarztbesuch ...
Mundduschen & Zahnbelag
Munddusche
Mundgeruch
Zahnbelag
Amalgam
weiteres Pflege des Zahns
Kinder und Zahnpflege
Fehlstellung des Gebisses
Zahnpflege - Milchzähne
Babyzahnpflege
Zahnspange
weiteres Kinderzahnpflege ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung


Um eine ausreichende Vorbeugung gegen Zahnfleischerkrankungen zu ermöglichen braucht es eine professionelle Zahnreinigung. Diese kann nur von einem Zahnarzt oder zahnmedizinischen Fachkräften vorgenommen werden. Allerdings ist diese Reinigung sehr viel gründlicher als die häusliche und kann schweren Zahnschäden vorbeugen.



In der professionellen Zahnreinigung wird zunächst der Mundraum genau untersucht. Mittels Ultraschall werden Zahnbeläge entfernt, die Zahnzwischenräume gesäubert und alle Zähne poliert. Als Ergänzung werden dazu auch vereinzelte Zähne fluoridiert, um die Zähne vor Karies zu schützen.

Die Kosten einer solchen Behandlung können stark variieren. Die Abrechnung kann mittels eines Festpreises, nach Anzahl der behandelten Zähne oder Dauer der Behandlung bestimmt werden. Beispielsweise kann die Behandlung günstiger ausfallen, wenn die Zähne bereits zu Hause regelmäßig gut gereinigt wurden. Den genauen Preis oder einen Kostenvoranschlag sollte vor der Behandlung beim Zahnarzt erfragt werden.

Besonders für ältere Patienten ist die Behandlung sinnvoll. Die Zahnpflege fällt mit einem fortgeschrittenen Alter immer schwerer. Hier kann eine professionelle Reinigung die Zähne nicht nur pflegen, sondern auch vor Erkrankungen schützen. Auch Krankheiten können eine schlechte Mundhygiene verursachen, die weitere Erkrankungen nach sich zieht. Am besten ist es, die Behandlung alle sechs Monate zu wiederholen.



Das könnte Sie auch interessieren:
elektrischen Zahnbürste

elektrischen Zahnbürste

elektrischen Zahnbürste Elektrische Zahnbürsten sind eine wirkungsvolle Alternative zu Handzahnbürsten. Sie helfen nicht nur Älteren und Kindern bei einer wirkungsvollen Zahnpflege, sondern ...
Zahnpasta

Zahnpasta

Zahnpasta Die Zahnpasta gehört zum wichtigsten Zubehör der Zahnpflege. Sie reinigt die Zähne nicht nur mechanisch, sondern beugt gleichzeitig auch Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vor. Eine gute ...
Zahnpflege