Sunday, 22.04.18
home Was hilft gegen Zahnschmerzen ? Mundgeruch & Munddusche Kinder & Zahnpflege
Zahn & Zahnschmerzen
Zahnkorrekturen
Aufbau des Zahns
Zahnschmerzen
Zahnfüllungen
Zahnausfall
weiteres über den Zahn ...
Zahnbürsten & Co
Zahnpasta
richtige Zahnbürste
Zahnpflege auf Reisen
Zahnputztechnik
weiteres über die Zahnpflege
Zahnersatz
Gute Zahnarztpraxis
Zahnbehandlung
Plaquekontrolle
Zahnzusatzversicherung
Dentalphobie
weiteres Zahnarztbesuch ...
Mundduschen & Zahnbelag
Munddusche
Mundgeruch
Zahnbelag
Amalgam
weiteres Pflege des Zahns
Kinder und Zahnpflege
Fehlstellung des Gebisses
Zahnpflege - Milchzähne
Babyzahnpflege
Zahnspange
weiteres Kinderzahnpflege ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Fehlstellung des Gebisses

Fehlstellung des Gebisses


Schon in früher Kindheit können sich Fehlstellungen am Gebiss oder Kiefer abzeichnen. Die Fehlstellungen des Gebisses oder Kiefers können mit Hilfe von Zahnspangen beseitigt werden. Hierbei ist es wichtig, dass das Gebiss möglichst früh, also noch im Wachstum behandelt wird.



Typische Fehlstellungen sind Zahnlücken, die durch große Abstände zwischen einzelnen Zähnen entstehen. Ein offener Biss entsteht durch verkürzte Frontzähne, die das Gebiss nicht richtig schließen lassen. Wenn die Zähne im Unterkiefer weiter außen stehen als die Zähne im Oberkiefer, so handelt es sich um einen Kreuzbiss. Ein Überbiss entsteht hingegen wenn der Unterkiefer besonders weit hervor- oder zurücksteht.

Die meisten der Fehlstellungen sind erblich bedingt, beispielsweise wenn das Kind einen kleinen Kiefer besitzt mit besonders großen Zähnen. Aber auch durch übermäßiges Daumenlutschen kann eine Zahnfehlstellung verursacht werden. Hier ist es besonders wichtig, dass Kindern das Lutschen frühzeitig abgewöhnt wird.

Wenn die Zähne bereits eine Fehlstellung haben, untersucht der Zahnarzt das Gebiss sowohl innerhalb des Mundes als auch außerhalb. Nur so kann eine Diagnose und damit auch die richtige Therapie bestimmt werden. Anschließend wird die Art der Klammer festgelegt und an den Zähnen ein Abdruck genommen. Je nach Schwere der Fehlstellung kann die Behandlung zwischen einem und zwei Jahren dauern.



Das könnte Sie auch interessieren:
Babyzahnpflege

Babyzahnpflege

Babyzahnpflege Schon von der Geburt an ist eine ausreichend Zahnpflege von Babys wichtig. Damit legen Eltern den Grundstein für gesunde Zähne und können den Kindern zu einer guten Mundhygiene ...
Der erste Zahnarztbesuch

Der erste Zahnarztbesuch

Der erste Zahnarztbesuch Für Kinder sollte im Alter von zwei Jahren der erste Zahnarztbesuch stattfinden. Besonders die Eltern spielen bei diesem Termin eine wichtige Rolle. Sie müssen sich nicht nur ...
Zahnpflege